Beste Unterhaltung

Sarah-Jane Summers & Juhani Silvola

Eine ungewöhnliche musikalische Partnerschaft: Schottische Highlands treffen auf norwegische Fjorde! Man höre und staune: Hardanger-Fiedel und skandinavische Gitarre ergänzen sich bestens!

Die schottische Geigerin Sarah-Jane Summers und der finnische Gitarrist Juhani Silvola bringen auf ihrem selbst betitelten Debütalbum die besten Saiten beider Welten zum Klingen und heben schwerelos ab in Richtung neuer Grenzen!
Beide Musiker leben inzwischen in Oslo, haben aber anderswo schon reichlich musikalische Erfahrung gesammelt: Die Schottin war eine der letzten Schülerinnen, die das Geigenspiel noch beim legendären Donald Ridell erlernte. Als Gründungsmitglied der norwegisch-schottischen Band Fribo machte die Musikerin bereits vor Jahren auf sich aufmerksam. Fribo zelebriert eine ungewöhnliche Form der „Fusion Music“ und bringt schottische Tanzrhythmen mit traditionellen nordischen und keltischen Traditionen zusammen.
Silvola hat in Skandinavien bereits bei verschiedenen Projekten mitgewirkt (Adjagas, Elin Kaven, Highasakite), ist versiert in Folk und Pop und hat sich auch als Produzent einen Namen gemacht.

Für Veranstalter

Bookingcontact: